Gig in Nürnberg?

Am 17. Januar Gibt es einen CSU Neujahrsempfang in Höchstadt a.d. Aisch. Ich wurde gefragt, ob die Band da spielen kann.

Bitte um Antworten auf Facebook oder Kommentar auf der Website- Danke!

 

Gig ist gecancelt (ohne Bandleiter und die Hälfte der Band nicht sinnvoll)

8 Gedanken zu „Gig in Nürnberg?

  1. Hallo Thomas,

    prinzipiell könnte ich am 17.1. spielen, bin allerdings nicht so über den Veranstalter begeistert. Auf jeden Fall müssten wir dann am 15.1. eine Probe haben und ich weiß nicht, ob das genügen wird.

    Gruß

    Christoph

  2. Die Frage scheint wirklich ernst gemeint!? Antwort: NEIN!!! Natürlich nicht!
    Ich frage mich, was es da zu überlegen gibt? Die CSU wäre (mit der CDU), nach der NPD und AfD, die letzte Partei, die ich unterstützen würde!
    Außerdem werdet ihr als Sympathisanten der Partei wahrgenommen, wenn ihr dort auftritt, egal, wie jeder von euch politisch gesinnt ist! Ich denke, euch verbindet die Musik und nicht die Politik..? Falls ihr euch alle – was ich nicht hoffe! 😉 – der christlich-konservativen Partei verbunden fühlt, könnte ich es ja verstehen.
    Schöner wäre es, in einem Multikulti-Rahmen für Integration o. ä. (Kinder-/ Jugendprojekt) aufzutreten. (Und wenn doch für eine Partei > die Linke^^!) Lieben Gruß und guten Rutsch, Barbara*

  3. Hi Thomas,
    ja, ich könnte und würde dort auch gerne spielen!
    Wenn ich dort nicht spielen würde wollen, dann dürfte ich auch bei keiner anderen Partei oder Organisation spielen – ich könnte sonst ja als Sympathisant wahrgenommen werden…

    Gruß,
    Michael

  4. Hallo Thomas,
    ich könnte auch und würde dort auch spielen. Allerdings haben wir keinen Bass, kein Bariton-Sax und auch keinen Dirigenten.

    Viele Grüße,
    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.